Küchenschellen

Dirk Allgemein Leave a Comment

Nachdem ich die Küchenschellen im Flachland dieses Jahr verpasst hatte konnte ich es dann kaum erwarten, endlich in den schneefreien Bergen die ersten Pflanzen dieser Art fotografieren zu können. Obwohl oft verflucht, weil sie mir meistens das beste Licht wegnehmen, …

Boggera-Schlucht

Dirk Allgemein Leave a Comment

Ich glaub, ich sollte dieses Jahr wirklich einen richtigen „Bergsteiger-Kurs“ oder irgend so etwas in der Art absolvieren. Nicht ganz ungefährlich, in so einer Schlucht da auf den Felsen mit schwerer Fotoausrüstung herum zu kraxeln. Diesmal wäre ich wohl fast …

Der ultimative Anfänger-Tipp

Dirk Allgemein Leave a Comment

Immer wieder stolpert man im Netz über Workshop-Angebote von meist Landschaftsfotografen, wo es unisono dann heißt “Weg von der Automatik, lerne eine Kamera manuell zu bedienen und du wirst ein besserer Fotograf”. Leider wird hier oft unterschwellig suggestiert, das man …

Einstieg in die Macrofotografie

Dirk Allgemein Leave a Comment

Ja auch ich habe mit “Blümchen fotografieren” einmal angefangen. Der Vorteil in der Macrofotografie ist einfach der, das Motive direkt vor der Haustür und zu jeder Jahreszeit verfügbar sind. Also wie geht man da am besten heran?Wenn du wie ich …

Ruinen in Apulien

Dirk Allgemein Leave a Comment

Zugegeben, Apulien ist bekanntermaßen kein schweizer Kanton und eigentlich möchte ich in meinem Blog mehrheitlich über die Fotografie in der Schweiz schreiben. Aber gerade diese Aufnahmen möchte ich euch dann doch nicht vorenthalten. Die Emotionen, die sich auftaten, als ich …